Public Information
Public Information

Benzo & Co: Vom Umgang mit Medikamenten

Titelbild Benzo & Co. Deutsch

Intro

Jede zehnte erwachsene Person in der Schweiz nimmt regelmässig Medikamente ein, die süchtig machen können. Konsumiert werden vor allem benzodiazepinhaltige Schlaf-, Schmerz- und Beruhigungsmittel. Benzodiazepine besitzen ein beträchtliches körperliches wie auch psychisches Abhängigkeitspotenzial. Frauen werden doppelt so häufig tablettensüchtig wie Männer.

Im Film erzählen Frauen aus verschiedenen Kulturen, warum sie in eine Medikamentenabhängigkeit geraten sind, und über den Weg aus dieser Sucht. Fachleute gehen auf mögliche Gründe für einen Missbrauch ein, äussern sich zu Nutzen und Gefahren von Medikamenten und zeigen Alternativen auf.

Downloads/orders

Also interesting

Public Information
PROTECT YOUR HEALTH

Some people claim that alcohol, cannabis or other drugs helps them: - Feel better - Forget about their problems - Integrate within a group of friends - Pass time - Fall asleep These substances may give you the impression that your problems have gone away f…

10 languages
Public Information
Sleeping Pills and Sedatives: The Risks

Every tenth person in Switzerland regularly takes medicine which can become addictive. According to conservative estimates, 60000 people are already addicted, and a further 170000 in serious danger of becoming addicted, to such medicines, mainly sleeping p…

11 languages
Publications for professionals
prevention.ch

prevention.ch ist die einzige umfassende Wissensplattform, die alle Inhalte im Bereich der nichtübertragbaren Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit an einem Ort sammelt. Sie dient als Inspirationsquelle und Schaufenster für die Themen und bietet fun…

2 languages