Informationen für Gesundheitsorganisationen

migesplus stellt Informationen von 80 Gesundheitsorganisationen in bis zu 56 Sprachen zur Verfügung. So gelangen Ihre Gesundheitsinformationen auch zu schwer erreichbaren Zielgruppen. Wir beraten Sie bei der Entwicklung, Übersetzung, Produktion und Verbreitung von Informationsmaterial, damit es auch von vulnerablen Zielgruppen gelesen wird.

Beratung durch migesplus-Experten
Erfassung einer Publikation

Profitieren Sie von unserem Know-how:

migesplus stellt Praxis- und Fachwissen für die Entwicklung, Übersetzung, Produktion und Verbreitung von Informationsmaterialien für sozial Benachteiligte zur Verfügung.

Kontakt

Finden Sie kompetente Übersetzerinnen und Übersetzer:

migesplus vermittelt erfahrene Übersetzerinnen und Übersetzer sowie Lektorinnen und Lektoren in den relevanten Sprachen. Sie kennen das schweizerische Gesundheitssystem und spezifische Gesundheitsbegriffe.

Kontakt

Nutzen Sie uns als Distributionskanal mit grosser Reichweite:

Für Fachpersonen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich sind wir die zentrale Anlaufstelle, um Gesundheitsinformationen zu beziehen, die sie im Rahmen ihrer Arbeit einsetzen. Jährlich werden 120 000 Publikationen bestellt. Nutzen Sie diesen Distributionskanal und erreichen Sie so vulnerable Zielgruppen besser.

Publikation einreichen

Nutzen Sie die Medien der Migrationsbevölkerung in der Schweiz:

Erreichen Sie mit Ihren Gesundheitsinformationen und Präventionskampagnen bis zu 120 000 Leserinnen und Leser.

www.migesmedia.ch

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?