Flyer/Merkblatt

Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff

Die mRNA-Impfstoffe schützen sehr gut vor schweren Covid-19-Erkrankungen mit Spitaleinweisungen. Bei Personen ab 65 Jahren zeigt sich aber, dass dieser Schutz der Impfung mit der Zeit abnehmen kann. Für diese Personen empfehlen wir eine Auffrischimpfung ab 6 Monaten nach der letzten Impfung. Bisher beobachtet man keine Abnahme des Impfschutzes vor schweren Erkrankungen für Personen unter 65 Jahren. Dies gilt auch für besonders gefährdete Personen mit chronischen Krankheiten in dieser Altersgruppe. Deshalb ist die Auffrischimpfung für Personen unter 65 Jahren momentan nicht generell empfohlen.

Versionen
Download
Bestellung

Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff deutsch

Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff englisch

Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff französisch

Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff italienisch

Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff rätoromanisch