Film

Kurzfilm «Coronavirus und Schule»

Der kurze Film (eine gute Minute) zeigt den Schülerinnen und Schülern in wenigen einprägsamen Bildern, welchen Einfluss das neue Coronavirus auf ihren Schulalltag hat. Er erklärt den Kindern, dass sie sich schützen können und ruft die Regeln zum Händewaschen und Grüssen in Erinnerung. Die Lehrperson kann die spezifischen Massnahmen des jeweiligen Schulhauses direkt im Anschluss an den Film erläutern. Der Film wurde vom Bundesamt für Gesundheit BAG entwickelt und produziert.