Informations spécialisées
Informations spécialisées

Who cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft

Titelbild Seismo Band Who care Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft
Die alternde Gesellschaft stellt neue gesellschaftliche und individuelle Herausforderungen an die Pflege und Betreuung unterstützungsbedürftiger Menschen. Wie kann der künftig stark erhöhte Pflegebedarf gedeckt werden? In welchen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen können Erwerbsarbeit und Angehörigenpflege miteinander vereinbart werden? Und wie sieht es mit der internationalen Arbeitsteilung im Bereich der Care-Arbeit aus? In der neuen SRK-Publikation «Who cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft» werden solche und ähnliche Fragestellungen aus Theorie und Praxis aufgenommen. Die Publikation ist auf Deutsch erschienen. Ein Kapitel ist in französischer Sprache abgefasst.

Die alternde Gesellschaft stellt neue gesellschaftliche und individuelle Herausforderungen an die Pflege und Betreuung unterstützungsbedürftiger Menschen. Wie kann der künftig stark erhöhte Pflegebedarf gedeckt werden?

In welchen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen können Erwerbsarbeit und Angehörigenpflege miteinander vereinbart werden? Und wie sieht es mit der internationalen Arbeitsteilung im Bereich der Care-Arbeit aus? In der neuen SRK-Publikation «Who cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft» werden solche und ähnliche Fragestellungen aus Theorie und Praxis aufgenommen.

Die Publikation ist auf Deutsch erschienen. Ein Kapitel ist in französischer Sprache abgefasst.

Downloads / Commandes

Aussi intéressant

Informations spécialisées
Comment rendre la vaccination Covid-19 facilement accessible

En Suisse, environ 80% de la population souhaite se faire vacciner contre le coronavirus. Pour que les personnes les plus vulnérables – en situation de handicap, en proie à la pauvreté, réfugiées – ne restent pas sur le carreau, la Croix-Rouge suisse a é…

2 langues
Informations spécialisées
Informations sur l’enregistrement des maladies tumorales

La loi sur l’enregistrement des maladies oncologiques (LEMO ; SR 818.33) avec l'ordonnance (OEMO) est en vigueur depuis le 1er janvier 2020. Afin de disposer de données exhaustives et complètes au niveau national, les médecins, les hôpitaux et les autres é…

14 langues
Informations publiques
Que faire? - Aide en cas de violence

D’une façon générale il peut être dit que la Suisse est un pays sûr. Mais, chez nous aussi, des actes punissables sont commis, dans des endroits publics tels que des parcs et des restaurants, dans le train et dans le bus ou dans des gares, mais aussi dans …

9 langues
Informations publiques
Un savoir pour la vie

La Croix-Rouge suisse CRS est l'organisation humanitaire la plus importante de la Suisse. Elle s'efforce de prévenir et d'alléger les souffrances humaines en Suisse et à l'étranger. Nous protégeons la santé, la vie et la dignité des personnes et promouvons…