Informations spécialisées
Informations spécialisées

Rassistische Diskriminierung am Arbeitsplatz

Meta

Titelbild Rassistische Diskriminierung am Arbeitsplatz Spital

Introduction

Rassistische Diskriminierung ist in allen gesellschaftlichen Bereichen eine Realität, auch im Gesundheitswesen. Wird sie von der Leitung nicht verhindert, kann sie für den Betrieb wie für die Betroffenen negative Folgen haben und Kosten mit sich bringen.

Die vorliegende Broschüre enthält Informationen und Empfehlungen zur Bekämpfung von rassistischer Diskriminierung am Arbeitsplatz in Institutionen der Gesundheitsversorgung. Sie enthält neben einer Begriffsklärung, konkrete Massnahmen, die auf Verhältnis- und Verhaltensebene ansetzen, Tipps für die Umsetzung der Massnahmen sowie Informationen zur rechtlichen Lage.

Die Broschüre richtet sich in erster Linie an die Leitung von Spitälern und anderen Institutionen des Gesundheitswesens, sie ist jedoch für alle Personen von Interesse, die im Gesundheits- und Sozialwesen tätig sind und rassistische Diskriminierung aktiv bekämpfen möchten.

Downloads / Commandes

Informations spécialisées
La diversité fait la force

Le guide propose une aide pratique aux organisations membres de la Croix-Rouge et à toute autre organisation intéressée qui souhaitent adopter une approche d’ouverture transculturelle. Le but de cette dernière est d’améliorer l’accès de tous les groupes de…

3 langues
Informations spécialisées

Avez-vous été engagé(e) pour apporter une assistance au quotidien à domicile ? Vous avez les droits et devoirs suivants si vous travaillez dans un ménage privé en Suisse.

11 langues
Informations spécialisées

Sur mandat de la CSIAS, l'assistant social et cinéaste Giorgio Andreoli a réalisé un film sur la santé et la maladie des personnes touchées par la pauvreté. Le film donne la parole à cinq personnes concernées. Elles racontent comment joindre les deux bout…

2 langues