Buch / Bericht

ALKOHOL, TABAK, CANNABIS UND ANDERE SUCHTMITTEL

LEITFADEN FÜR FACHKRÄFTE IM ASYLBEREICH

Personen, die in der Schweiz einen Asylantrag stellen, waren hohen Belastungen ausgesetzt, sei es im Herkunftsland oder auf ihrem Weg in unser Land. Am Ziel angelangt, sind sie mit oft grossen Herausforderungen konfrontiert, insbesondere mit prekären Zukunftsaussichten. Die Alltagswirklichkeit in der Fremde macht diese Personen besonders verletzlich in ihrer psychischen Gesundheit und hinsichtlich des Konsums von Alkohol, Tabak, Cannabis oder illegalen Drogen.

Versionen
Download
Bestellung

Deutsch

Französisch

Italienisch