Erkrankungen

Spezifische Informationen helfen den betroffenen Personen, besser mit einer Krankheit umzugehen. So können sie gut informiert entscheiden. Ausserdem finden sie dadurch besser passende Unterstützungsangebote. Besonders nützlich sind leicht verständlich geschriebene Informationen in der Muttersprache der erkrankten Person.

Abstract Erkrankungen

Herz / Kreislauf

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in den westlichen Industrieländern sehr weit verbreitet. Einfluss haben dabei genetische Faktoren und der persönliche Lebensstil. Wer sich gesund ernährt, kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen und bestehende Erkrankungen lindern. Auch Übergewicht reduzieren, auf Tabak verzichten und ausreichende Bewegung wirken sich positiv aus.

Relevante Publikationen

Publikumsinformation

Regelmässige Bewegung und Sport sind in allen Altersgruppen wesentlich für Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Für körperlich Inaktive ist jeder Schritt hin zu mehr Bewegung wichtig und bringt auch direkt ersten Nutzen. Langdauerndes Sitzen sollte öfter unt…

3 Sprachen
Publikumsinformation
Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Eine TV-Sendung für die albanischsprachige Migrationsbevölkerung in der Schweiz über Risikofaktoren und die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Beitrag wurde in Kooperation zwischen dem Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) und Diasp…

einsprachig
Publikumsinformation
Wiederbelebung

Würden Sie wissen, wie Sie reagieren müssen, wenn ein Freund oder Kollege Opfer eines schweren Unfalls wurde? Notfallprofis erklären in 4 Schritten, wie man eine Wiederbelebung durchführt.

2 Sprachen

Allergien

Allergische Reaktionen können sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen auftreten. Die bekanntesten Allergien sind auf Pollen oder Hausstaubmilben. Menschen können ebenfalls auf Nahrungsmittel oder Tierhaare allergisch reagieren. Ein Allergietest zeigt auf, ob es sich um eine Allergie oder eine Unverträglichkeit handelt.

Relevante Publikationen

Publikumsinformation
Allergien einfach erklärt

Was ist eine Allergie? - Allergisch bedingte Haut- und Atemwegserkrankungen - Wie entsteht eine Allergie? - Was kann ich tun? - Wichtige allgemeine Informationen zu: Pollenallergie/Heuschnupfen; Nahrungsmittelallergien; Nahrungsmittelintoleranzen; Insekten…

8 Sprachen
Publikumsinformation

Wozu brauchen wir eigentlich Sauerstoff? Und was passiert im Körper damit? Die informativen und unterhaltsamen Lern-Videoclips helfen Kindern mit Asthma, mit ihrer Erkrankung besser umzugehen. - Lern-Videoclip 1: Wir brauchen Sauerstoff, du fragst dich, wo…

3 Sprachen

Epilepsie

Fast ein Prozent der Bevölkerung erkrankt im Laufe des Lebens an Epilepsie. In der Schweiz sind das rund 80 000 Menschen, davon etwa 15 000 Kinder. (Quelle: Schweizerische Epilepsie-Liga). Die neurologische Erkrankung ist sehr vielfältig.

Relevante Publikationen

Publikumsinformation
Erklärvideos zu Epilepsie

Zehn kurze Videos erklären und veranschaulichen wichtige Themen rund um die Krankheit Epilepsie. Die Filme sind in zehn Sprachen verfügbar; über die Einstellungen können Untertitel ein- oder ausgeschaltet werden. - Was ist Epilepsie? - Anfallsformen - Ers…

10 Sprachen
Publikumsinformation
Erste Hilfe bei epileptischen Anfällen

Es ist praktisch unmöglich, einen Anfall zu unterbrechen, der einmal begonnen hat. Sofern möglich, kann man versuchen, einen im Anfall Stürzenden aufzufangen oder hinzulegen, am besten auf die Seite in die so genannte stabile Seitenlage. Nach dem Anfall ab…

8 Sprachen

Rückenschmerzen / Rheuma

50 Prozent der Bevölkerung der Schweiz leiden mehrmals pro Monat oder Woche an Rückenschmerzen ( Quelle: repräsentative Umfrage der Rheumaliga Schweiz) Für die betroffenen Personen ist es wichtig zu wissen, woher die Schmerzen kommen und was sie dagegen tun können.

Relevante Links

Relevante Publikationen

Publikumsinformation
Ich habe Schmerzen - Was kann ich tun?

Die Broschüre richtet sich an Menschen mit chronischen Schmerzen. Sie finden in der Broschüre Informationen und Hinweise, die ihnen helfen ihre Schmerzen zu bewältigen. Wie kann ich mir selber helfen und trotz der Schmerzen aktiv bleiben: Was kann ich tun…

8 Sprachen
Publikumsinformation
Arthrose

Viele Gelenk-Schmerzen kommen von einer Arthrose. Darum geht es in dieser Broschüre. Sie erfahren, wie die Arthrose behandelt wird. Sie erfahren auch, warum Bewegung so wichtig ist.

8 Sprachen
Publikumsinformation
Rückenschmerzen

Wie soll ich mich bei Rückenschmerzen verhalten? Wann muss ich sofort zum Arzt oder zur Ärztin? Was kann ich selbst gegen Rückenschmerzen tun? Diese Broschüre gibt Antworten und Ratschläge. (mehrsprachige Broschüre)

8 Sprachen

Lungenerkrankungen

Erkrankungen der Lunge sind beispielsweise Asthma und Tuberkulose. Besonders Rauchen schadet der Gesundheit der Lunge. Deshalb gibt es Informationen zum Rauchstopp in verschiedenen Sprachen. So verstehen alle Bevölkerungsgruppen die vorbeugenden Botschaften.

Relevante Publikationen

Publikumsinformation
Fakten zum Rauchen und Passivrauchen

Der Tabakrauch besteht aus mehr als 7000 Stoffen, entweder als feste oder gasförmige Bestandteile. Die meisten Stoffe sind giftig, rund 70 krebserregend. Die Giftstoffe des Tabakrauchs gelangen durch das Inhalieren in die Lunge und von dort ins Blut. Das B…

6 Sprachen
Publikumsinformation

Wozu brauchen wir eigentlich Sauerstoff? Und was passiert im Körper damit? Die informativen und unterhaltsamen Lern-Videoclips helfen Kindern mit Asthma, mit ihrer Erkrankung besser umzugehen. - Lern-Videoclip 1: Wir brauchen Sauerstoff, du fragst dich, wo…

3 Sprachen

Demenz

Mit zunehmenden Alter steigt das Risiko an Demenz zu erkranken. Dabei sind Frauen häufiger betroffen als Männer. Bei dieser Erkrankung treten verschiedene Formen auf, Alzheimer ist eine davon. Demenz ist nicht heilbar, aber behandelbar.

Relevante Links

Relevante Publikationen

Publikumsinformation
Demenz - Diagnose, Behandlung und Betreuung

Aktualisierung der gemeinsamen Experten-Empfehlungen von 2014 Die Empfehlungen zu Diagnose, Behandlung und Betreuung wurden zwischen 2012 und 2014 von über 70 Demenz-Experten der Schweiz angepasst beziehungsweise erarbeitet.

3 Sprachen
Publikumsinformation
Vergesslich? Eine Abklärung hilft weiter

Bei Gedächtnisproblemen lohnt sich eine Demenz-Abklärung. Das Infoblatt bespricht kurz die Demenzkrankheiten, erklärt die Warnsignale, die nächsten Schritte und die Vorteile einer Frühdiagnose.

7 Sprachen

Krebs

Eine Krebsdiagnose verunsichert die betroffenen Personen und ihre Angehörigen sehr. Sich zu informieren, bringt Sicherheit zurück. Zum einen gibt es medizinische Fakten zu verschiedenen Krebsarten. Zum anderen geht es darum, wie betroffene Menschen mit ihrer Erkrankung umgehen.

Relevante Publikationen

Publikumsinformation
Flyer: Brustkrebs - Früherkennung durch Mammografie

Durch eine Mammografie können bereits kleine Tumoren im Frühstadium entdeckt werden. Warum ist das so wichtig? Je früher Brustkrebs erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Die Mammografie kann aber auch langsam wachsende Tumoren entdecken, die…

10 Sprachen
Publikumsinformation
Brust-Krebs - Eine Broschüre in leichter Sprache

In dieser Broschüre steht, was Brust-Krebs ist. Und wie Sie merken, ob Sie Brust-Krebs haben. Und wie diese Krankheit behandelt werden kann. Damit Sie keine Angst vor der Krankheit haben. Und schnell zur Ärztin gehen, damit der Brust-Krebs sehr früh behand…

3 Sprachen

Diabetes

Eine der häufigsten nicht übertragbaren Krankheiten ist Diabetes. In der Schweiz betrifft dies rund 500 000 Menschen. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können erkranken. Ein erster Schritt ist, sich über die Krankheit und vorbeugenden Massnahmen zu informieren. Auch zu Schwangerschaftsdiabetes gibt es Informationen.

Relevante Links

Relevante Publikationen

Publikumsinformation
Diabetes und Ramadan

Auch Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 können zum Ramadan fasten − aufgrund der Stoffwechselerkrankung sind sie aber gemäss allen islamischen Rechtsschulen nicht dazu verpflichtet. Viele Gläubige bestehen jedoch darauf, das Fasten einzuhalten. Da währ…

3 Sprachen
Publikumsinformation

Sieben Schritte zur richtigen Blutzuckermessung. Faltposter (A3) mit viel Bildsprache zur Gedankenstütze der Diabetesbetroffenen zu Hause. Dieses Poster ersetzt keine qualifizierte Diabetesberatung.

11 Sprachen
Publikumsinformation
Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschafts- oder Gestationsdiabetes ist erkennbar an erhöhten Blutzuckerwerten, welche erstmals während der Schwangerschaft festgestellt werden. Dieser Schwangerschaftsdiabetes tritt wahrscheinlich bei 10-15% aller Schwangerschaften auf und gehört da…

5 Sprachen
Publikumsinformation
Diabetes bei Schutzsuchenden aus der Ukraine

Für Schutzsuchende mit einer chronischen Erkrankung wie Diabetes ist die Therapie in einem fremden Land nicht einfach. Einige Hinweise in Ukrainisch und/oder Englisch sollen helfen, sich zurechtzufinden. Для людей, які шукають захисту, у разі такого хро…

4 Sprachen

Weitere Erkrankungen

Es existieren tausende von verschiedenen Krankheiten. Dazu gehören häufige, aber auch seltene Krankheiten. Eine Krankheit gilt dann als selten, wenn sie höchstens fünf von 10’000 Personen betrifft. Gegen 8000 seltene Krankheiten wurden bisher beschrieben. Über einige Erkrankungen existieren eine Vielzahl, über andere nur wenig bis keine Informationen. Informationen sind jedoch wichtig für den Umgang mit der Erkrankung und deren Behandlung.

Relevante Publikationen

Publikumsinformation

Seit Mai 2022 wird in Europa und weiteren Regionen eine Häufung von Affenpockeninfektionen festgestellt. Auch die Schweiz ist davon betroffen. Die Krankheit wird durch engen Kontakt übertragen. Personen mit Symptomen sollen eine Ärztin/einen Arzt aufsuchen…

4 Sprachen
Publikumsinformation
Kinder sprechen über ALS (Comic)

Wie gehen andere Kinder und Jugendliche damit um, dass Angehörige oder Verwandte von ALS betroffen sind? Wie finden sie sich in ihrer Rolle als sogenannte «Young Carer» zurecht? Der Comic «Kinder sprechen über ALS: Sich normal, traurig und anders fühlen» …

3 Sprachen