Publikumsinformation
Publikumsinformation

Wiederbelebung

5 Minuten, um ein Leben zu retten!

Titelbild Wiederbelebung deutsch
Würden Sie wissen, wie Sie reagieren müssen, wenn ein Freund oder Kollege Opfer eines schweren Unfalls wurde? Notfallprofis erklären in 4 Schritten, wie man eine Wiederbelebung durchführt.

Würden Sie wissen, wie Sie reagieren müssen, wenn ein Freund oder Kollege Opfer eines schweren Unfalls wurde? Notfallprofis erklären in 4 Schritten, wie man eine Wiederbelebung durchführt.

Film

Auch Interessant

Publikumsinformation
Diabetischer Fuss

Alle Massnahmen, die der Arteriosklerose entgegenwirken, kommen nicht nur Ihren Füssen zugute, sondern wirken sich auch günstig auf Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Hirnschlag aus: - Verzicht auf Nikotin - Ausgewogene Ernährung - Normales Körpergewicht - …

3 Sprachen
Publikumsinformation
Hilfe bei belastenden  Ereignissen

Das praktische faltbare Informationsblatt im Westentaschenformat bietet Infos und Tipps für den Umgang mit belastenden Ereignissen. Runterladen, ausdrucken, ausschneiden, falten und einstecken, um auf Unerwartetes vorbereitet zu sein.

3 Sprachen
Publikumsinformation
Zu viel Cholesterin im Blut - was nun?

Zu viel (schlechtes) LDL-Cholesterin im Blut gilt als eine der grössten Gefahren für Herz und Gefässe. Die Broschüre erklärt, wie Blutfettwerte das Herz-Kreislauf-Risiko beeinflussen und was Sie dagegen tun können. Dazu gehören ein herzgesunder Lebensstil,…

3 Sprachen