Publikumsinformation
Publikumsinformation

Diabetes und Autofahren

Titelbild Auto D

Diabetes-Betroffene verursachen laut verschiedener Studien nicht mehr Unfälle im Strassenverkehr als Menschen ohne Diabetes. Bei Unfällen ist jedoch die Hauptursache häufig eine Unterzuckerung, ein Hypo. Das Ziel dieser Broschüre ist es, Personen mit Diabetes aufzuzeigen, wie sie dank einfacher Vorsichtsmassnahmen die Gefahr der Unterzuckerung umgehen können.

Weitere Sprachen auf Anfrage bei der Organisation Diabetes Schweiz.

Downloads/Bestellungen

Auch Interessant

Fachinformation
prevention.ch

prevention.ch ist die einzige umfassende Wissensplattform, die alle Inhalte im Bereich der nichtübertragbaren Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit an einem Ort sammelt. Sie dient als Inspirationsquelle und Schaufenster für die Themen und bietet fun…

2 Sprachen
Publikumsinformation

Es handelt sich um ein Logo auf der Vorderseite der Verpackung, das mit Hilfe einer farbigen Skala von A - grün (=ausgewogen) bis E - rot (= unausgewogen) über die Zusammensetzung eines Produktes informiert. Es hilft, ähnliche Lebensmittel mit wenig Zeitau…

3 Sprachen
Publikumsinformation
Gesunde Füsse

Alle Massnahmen, die der Arteriosklerose entgegenwirken, kommen nicht nur Ihren Füssen zugute, sondern wirken sich auch günstig auf Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Hirnschlag aus: - Verzicht auf Nikotin - Ausgewogene Ernährung - Normales Körpergewicht - …

3 Sprachen