Fachinformation
Fachinformation

Die Bedeutung von Ernährung, Adipositas und Prävention ernährungsabhängiger Erkrankungen im Hinblick auf COVID-19

Faktenblatt

Die Coronapandemie bringt Fragen zum Gesundheitszustand der Bevölkerung wieder vermehrt in den Fokus. Ernährungsabhängige Erkrankungen wie Adipositas, Herz- Kreislauf- Erkrankungen und Diabetes entscheiden wesentlich über den Hospitalisationsbedarf nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sowie über den Schweregrad des Verlaufs und die Dauer einer COVID-19-Erkrankung. Ein Grossteil dieser chronischen Vorerkrankungen kann durch einen gesunden Lebensstil (u.a. eine ausgewogene Ernährungsweise) positiv beeinflusst oder gar vermieden werden.

Das Faktenblatt ist auf der untenstehenden Webseite zu finden.

Downloads/Bestellungen

Auch Interessant

Fachinformation
verletzlich – solidarisch – resilient

Gesellschaftliche Entwicklungen bilden den Rahmen humanitärer Arbeit und sind deshalb von grossem Interesse für das Schweizerische Rote Kreuz (SRK). Umgekehrt leistet das SRK seit mehr als 150 Jahren einen humanitären Beitrag zur solidarischen Unterstützun…

3 Sprachen
Fachinformation

Eine Studie zur Corona-bezogenen Gesundheitskompetenz der Migrationsbevölkerung hilft dabei, Massnahmen besser auf die sozial benachteiligte Migrationsbevölkerung auszurichten. Die befragte Migrationsbevölkerung verfügt über eine ähnliche Corona-bezogene G…

einsprachig
Fachinformation
Pro Juventute Corona-Report

Kinder und Jugendliche gehören nicht zu den primären Risikogruppen von Covid-19. Eine Ansteckung führt bei ihnen in den allermeisten Fällen nicht zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen. Dennoch wird zunehmend sichtbar, dass die Pandemie und ihre Beglei…

einsprachig