Buch / Bericht

Health Literacy Survey Schweiz 2019-2021

Im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit

Im Rahmen des «Health Literacy Survey Schweiz 2019-2021» (HLS19-21-CH) wurde die Gesundheitskompetenz der Schweizer Bevölkerung untersucht. Gesundheitskompetenz bedeutet die Fähigkeit, gesundheitsrelevante Informationen und Dienstleistungen beschaffen, verstehen, beurteilen und anwenden zu können, um im Alltag Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Es wurden Fragen zu den Themenbereichen Gesundheitsförderung, Krankheitsprävention und Krankheitsbewältigung gestellt. Zudem wurden Determinanten und Konsequenzen der Gesundheitskompetenz untersucht sowie die digitale Gesundheitskompetenz und die Navigations-Gesundheitskompetenz. Letztere bezieht sich auf den Umgang mit Informationen, die notwendig sind, um sich durch das Gesundheitssystem zu navigieren und die bestmögliche Versorgung für sich oder nahestehende Personen zu erhalten.

Versionen
Download
Bestellung

Deutsch