Fachinformation
Fachinformation

Health Literacy Survey Schweiz 2019-2021

Im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit

Titelbild Health Literacy Survey Schweiz 2019-2021
Im Rahmen des «Health Literacy Survey Schweiz 2019-2021» (HLS19-21-CH) wurde die Gesundheitskompetenz der Schweizer Bevölkerung untersucht. Gesundheitskompetenz bedeutet die Fähigkeit, gesundheitsrelevante Informationen und Dienstleistungen beschaffen, verstehen, beurteilen und anwenden zu können, um im Alltag Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Es wurden Fragen zu den Themenbereichen Gesundheitsförderung, Krankheitsprävention und Krankheitsbewältigung gestellt. Zudem wurden Determinanten und Konsequenzen der Gesundheitskompetenz untersucht sowie die digitale Gesundheitskompetenz und die Navigations-Gesundheitskompetenz. Letztere bezieht sich auf den Umgang mit Informationen, die notwendig sind, um sich durch das Gesundheitssystem zu navigieren und die bestmögliche Versorgung für sich oder nahestehende Personen zu erhalten.

Im Rahmen des «Health Literacy Survey Schweiz 2019-2021» (HLS19-21-CH) wurde die Gesundheitskompetenz der Schweizer Bevölkerung untersucht. Gesundheitskompetenz bedeutet die Fähigkeit, gesundheitsrelevante Informationen und Dienstleistungen beschaffen, verstehen, beurteilen und anwenden zu können, um im Alltag Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Es wurden Fragen zu den Themenbereichen Gesundheitsförderung, Krankheitsprävention und Krankheitsbewältigung gestellt. Zudem wurden Determinanten und Konsequenzen der Gesundheitskompetenz untersucht sowie die digitale Gesundheitskompetenz und die Navigations-Gesundheitskompetenz. Letztere bezieht sich auf den Umgang mit Informationen, die notwendig sind, um sich durch das Gesundheitssystem zu navigieren und die bestmögliche Versorgung für sich oder nahestehende Personen zu erhalten.

Downloads/Bestellungen

Auch Interessant

Fachinformation

Das Moderationsset lädt Teilnehmende ein, sich mit Symptomen einer psychischen Belastung oder Krankheit auseinanderzusetzen. Es unterstützt Menschen in den Gesprächsrunden ihre eigenen Ressourcen besser kennen zu lernen und ihre Gesundheitskompetenz in kon…

2 Sprachen
Fachinformation
Digitale Welt: Ohne Kompetenzen bleibt der Zugang verwehrt

Die Digitalisierung hat sich derart mit dem Alltag verwoben, dass es beinahe keinen Lebensbereich mehr gibt, welcher nicht davon betroffen ist. Wer über ausreichende digitale Kompetenzen verfügt, hat es einfacher, von den Vorteilen zu profitieren. Im Gegen…

einsprachig