Informationen für Menschen aus der Ukraine zu HIV, Hepatitis B und C

Meta

Informationen für Menschen aus der Ukraine Bild

Intro

Wo bekommen Geflüchtete aus der Ukraine, die mit HIV und/oder Hepatitis leben, Infos und Versorgung? Wohin können sich Menschen in Opioid-Substitutionstherapie (OST) wenden?

Die Aids-Hilfe Schweiz und ihre Mitgliedsorganisationen versuchen zu helfen, insbesondere Geflüchteten mit HIV, Hepatitis B oder C und aus den Schlüsselgruppen der HIV-Prävention.

Auf dieser Seite informieren wir Menschen, die flüchten müssen, schon geflüchtet sind oder Flüchtende unterstützen wollen.

Українська (Ukrainisch) | Русский (Russisch)

Auch Interessant

Publikumsinformation
Gesundheitsfragebogen MM-Mobile

Zu ihrer Gesundheit wird den Schutzsuchenden empfohlen, den elektronischen Fragebogen MM-Mobile Health Check auszufüllen. Anschliessend bekommen die Schutzsuchenden einen Hinweis, ob es nötig ist, eine Ärztin bzw. einen Arzt aufzusuchen. Das Ausfüllen des …

6 Sprachen
Publikumsinformation
Antworten auf die wichtigsten medizinischen Fragen

Sie sind neu in der Schweiz, und vieles läuft hier anders als in Ihrem Heimatland. Wir möchten Ihnen helfen, dass Sie sich möglichst rasch zurechtfinden, wenn Sie Fragen zum Arztbesuch oder bei speziellen medizinischen Bedürfnissen haben. - Medizinische H…

3 Sprachen
Publikumsinformation

SEXUELLE GESUNDHEIT SCHWEIZ hat Kurzinformationen zu sexueller und reproduktiver Gesundheit zur Abgabe an Geflüchtete aus der Ukraine entwickelt. Diese stehen in folgenden den Sprachen zur Verfügung: Ukrainisch, Russisch, Deutsch, Französisch und Italienis…

5 Sprachen