Fachinformation
Fachinformation

Berufswahl

In der Schweiz wählen 2/3 der Jugendlichen den Weg der Berufsausbildung, eine Lehre. Es existieren etwa 230 Berufe, die man mit einer Lehre lernen kann. Dieses Berufsbildungssystem heisst «dual», das bedeutet, dass die praktische Arbeit in einem Lernbetrieb mit der Theorie an der Schule verbunden wird: sie lernen die praktische Arbeit im Lehrbetrieb oder in einer Lehrwerkstätte. Daneben gehen sie 2-3 Tage in der Woche in eine Berufsschule mit andern Jugendlichen. Eine Attestlehre dauert 2 Jahre eine eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) dauert 3-4 Jahre.

In der Schweiz wählen 2/3 der Jugendlichen den Weg der Berufsausbildung, eine Lehre. Es existieren etwa 230 Berufe, die man mit einer Lehre lernen kann. Dieses Berufsbildungssystem heisst «dual», das bedeutet, dass die praktische Arbeit in einem Lernbetrieb mit der Theorie an der Schule verbunden wird: sie lernen die praktische Arbeit im Lehrbetrieb oder in einer Lehrwerkstätte. Daneben gehen sie 2-3 Tage in der Woche in eine Berufsschule mit andern Jugendlichen. Eine Attestlehre dauert 2 Jahre eine eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) dauert 3-4 Jahre.

Downloads/Bestellungen

Auch Interessant

Publikumsinformation

In der Schweiz wohnen ungefähr 150 000 Menschen ohne gültige Aufenthaltsbewilligung. Die meisten «Sans-Papiers» oder «Illegale» sind Arbeiter:innen ohne geregelten Aufenthaltsstatus, vor allem in der Reinigung, in Privathaushalten, auf Baustellen, in Resta…

9 Sprachen
Fachinformation

Die neue Studie «Gesundheit von Sozialhilfebeziehenden» liefert Daten zum Gesundheitszustand, zur Gesundheitsversorgung und zur Bedeutung der Gesundheit für die Erwerbsreintegration von Sozialhilfebeziehenden. Die Berner Fachhochschule und die Zürcher Hoc…

3 Sprachen