Publikumsinformation
Publikumsinformation

Frag mich, wo ich zu Hause bin

Schulerfahrungen von Menschen mit familiärer Migrationsgeschichte

Titelbild_Frag mich, wo ich zu Hause bin
Die Erzählungen in dieser Geschichtensammlung laden zur behutsamen Lektüre ein. Die Texte sind kostbare und seltene Schätze: Sie erzählen von Erfahrungen, Fragen, von bestärkenden und verletzenden Momenten, die wir erlebt, gesammelt und in Worte gefasst haben. Wir, das sind Menschen mit familiärer Migrationsgeschichte, die hier in der Schweiz leben, lernen, arbeiten. Unsere Stimmen als Schüler:in, Mutter, Vater oder als Lehrperson sind hier versammelt. ‍ Dieses Buch richtet sich an alle, die... - verschiedene Perspektiven der postmigrantischen Schweiz kennen lernen möchte - mit Schüler:innen über Diskriminierung, Rassismus und Identität sprechen möchten - selber Diskriminierung und Rassismus in ihrer Schulzeit erlebt haben und sich vielleicht durch das Lesen und Hören dieser Erzählungen erkannt und verstanden fühlen

Die Erzählungen in dieser Geschichtensammlung laden zur behutsamen Lektüre ein. Die Texte sind kostbare und seltene Schätze: Sie erzählen von Erfahrungen, Fragen, von bestärkenden und verletzenden Momenten, die wir erlebt, gesammelt und in Worte gefasst haben. Wir, das sind Menschen mit familiärer Migrationsgeschichte, die hier in der Schweiz leben, lernen, arbeiten. Unsere Stimmen als Schüler:in, Mutter, Vater oder als Lehrperson sind hier versammelt. ‍ Dieses Buch richtet sich an alle, die...

  • verschiedene Perspektiven der postmigrantischen Schweiz kennen lernen möchte
  • mit Schüler:innen über Diskriminierung, Rassismus und Identität sprechen möchten
  • selber Diskriminierung und Rassismus in ihrer Schulzeit erlebt haben und sich vielleicht durch das Lesen und Hören dieser Erzählungen erkannt und verstanden fühlen

Auch Interessant

Fachinformation

Das Set unterstützt den Austausch über das Thema Rassismus und Diskriminierung. Die Moderationskarten wurden unter Beteiligung von Moderatorinnen und Moderatoren unterschiedlicher Herkunft entwickelt. Die Texte auf den Rückseiten der Karten bieten Hintergr…

2 Sprachen
Publikumsinformation
Zusammen sicher im Kanton Bern

In der Schweiz leben Menschen verschiedenster Herkunft. Für ein friedliches Zusammenleben müssen Gesetze und zwischenmenschliche Regeln eingehalten werden. Alle Menschen in der Schweiz haben Rechte und Pflichten, die ihnen per Gesetz gegeben sind.

10 Sprachen
Fachinformation
Sprechende Bilder

Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Berner Fachhochschule hat den Prototyp einer digitalen Kommunikationshilfe für anderssprachige Kinderpatient:innen, deren Angehörige und Pflegefachpersonen entwickelt. Diese unterstützt bildbasiert die Kommunikatio…

einsprachig