Fachinformation
Fachinformation

Häusliche Gewalt und Migrantinnen

Titelbild HG Bericht D
Der Bericht untersucht anhand von sieben Einzelfällen die Situation von gewaltbetroffenen Migrantinnen in der Schweiz. Die SBAA kommt zum Schluss, dass hinsichtlich des Schutzes gewaltbetroffener Migrantinnen grosse Lücken bestehen - sowohl auf gesetzlicher Ebene wie auch bei der Umsetzung der relevanten Bestimmungen durch die kantonalen Behörden.

Der Bericht untersucht anhand von sieben Einzelfällen die Situation von gewaltbetroffenen Migrantinnen in der Schweiz. Die SBAA kommt zum Schluss, dass hinsichtlich des Schutzes gewaltbetroffener Migrantinnen grosse Lücken bestehen - sowohl auf gesetzlicher Ebene wie auch bei der Umsetzung der relevanten Bestimmungen durch die kantonalen Behörden.

Downloads/Bestellungen

Auch Interessant

Fachinformation
Häusliche Gewalt erkennen, dokumentieren und behandeln

Die vorliegende Broschüre richtet sich an die Gesundheitsfachpersonen des Kantons Bern. Sie möchte u.a. Pflegefachpersonen, (Psycho-)Therapeuten/Therapeutinnen sowie Ärzte und Ärztinnen aller Fachrichtungen ermutigen, häusliche Gewalt im beruflichen Alltag…

2 Sprachen
Publikumsinformation
Zuhause im Unglück

Die Broschüre gibt Auskunft über Zahlen und Fakten zum Thema «Häusliche Gewalt» und macht auf Beratungsangebote aufmerksam. Sie klärt über die aktuelle Gesetzeslage und die Rolle der Polizei auf. Es wird aufgezeigt, was Opfer von häuslicher Gewalt tun könn…

3 Sprachen
Publikumsinformation
HILFE BEI SPANNUNGEN ZUHAUSE

Plakate gegen häusliche Gewalt Die eingeschränkte Bewegungsfreiheit aufgrund der Corona-Pandemie kann zu mehr Aggressionen im häuslichen Umfeld führen und Opfer von häuslicher Gewalt daran hindern, Hilfe zu holen. Damit Betroffene wissen, wo sie Unterstüt…

12 Sprachen