Film

Frauengesundheit

3 hilfreiche Apps und Internetseiten in vielen verschiedenen Sprachen

Video Frauengesundheit

Eine Sozialarbeiterin in Ausbildung hat während ihres Praktikums in der Fachstelle Integration der Stadt Wil einen informativen Kurzfilm zum Thema Frauengesundheit erstellt. Das Projekt hatte einerseits zum Ziel zu erfahren, ob für Frauen mit wenig bis keinen Deutschkenntnissen der Zugang zum Gesundheitssystem gewährleistet ist, und anderseits anhand der gewonnenen Erkenntnisse Unterstützungsmöglichkeiten für einen barrierefreien Zugang zu Informations- und Beratungsangeboten auszuarbeiten. Für die Analyse hat die Praktikantin zwölf Fachpersonen wie Frauenärtzinnen, Fachberaterinnen, Hebammen u.a.m. sowie drei Frauen, welche leitende Funktionen in Frauengruppen haben, interviewt.

Damit für möglichst alle Frauen der Zugang auch zu tabuisierten Themen rund um Frauengesundheit gewährleistet ist, bieten die im Video vorgestellten drei Internetseiten und Apps Information rund um Schwangerschaft, Geburt, Verhütung, Sexualität, Erziehung und Ernährung in leichter und vielen verschiedenen Sprachen an.