Publikumsinformation
Publikumsinformation

Elternratgeber Flüchtlinge

Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind?

Titelbild Elternratgeber Flüchtlinge

Sie sind aus Ihrer Heimat geflüchtet, vielleicht weil sie zerstört war oder dort Krieg geherrscht hat. Sie haben Ihr Zuhause verlassen, in dem Sie mit Ihrer Familie gelebt hatten. Sie sind oft auf sehr beschwerlichen Wegen nach Deutschland gekommen. Sie sind geflohen, weil Sie möglicherweise Ihr Leben und das Ihrer Kinder bedroht sahen. Auf der Flucht war vieles sehr schwierig. Wer solche Unsicherheit erlebt, trägt manchmal noch lange die Erinnerungen daran mit sich herum. Vor allem die Bilder von bedrohlichen Ereignissen sind nicht einfach zu vergessen. Die Angst, die damit verbunden war, steckt noch im Körper und in der Seele. Das ist normal. Das geht allen Menschen so. Aber manchmal leben die Erinnerungen weiter und weiter.

Ratschläge nach Altersgruppen

Auch Interessant

Publikumsinformation
Wenn das Vergessen nicht gelingt

Diese Broschüre richtet sich an Frauen, Männer und Kinder, die Traumatisches erlebt haben, und ihre Angehörigen. Die Broschüre informiert anhand konkreter Beispiele über Entstehung, Folgen und Bewältigung der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS / PTS…

13 Sprachen
Publikumsinformation
Schweizerisches Institut für Trauma Therapie SITT

Das Schweizerische Institut für Trauma Therapie SITT will verschiedene Berufsgruppen, die im Traumabereich arbeiten, vernetzen und ihnen Fortbildung, Supervision, und ein Forum für fachlichen Austausch anbieten. Das SITT bietet Kurse und Seminare von erfah…

einsprachig
Publikumsinformation
Podcast «SRK aktuell»

«SRK aktuell» ist ein Gespräch, das in Zeiten von Grossereignissen wie derzeit dem Krieg in der Ukraine aufkommende Fragen in der Bevölkerung und bei verschiedenen Berufsgruppen beantwortet und wertvolle Informationen liefert. - Episode 1: Ukrainekrise – …

einsprachig